Heimatbriefeinsendungen

Liebe Heddemer in nah und fern.

 

Wir  planen Einsendungen von euch im Heimatbrief zu veröffentlichen. Wer Interessantes zu berichten weiß, zum Beispiel Geschichten aus eurer Zeit in Hettingen oder aber auch euren Werdegang in die Ferne, wie seid ihr dahin gekommen, wo ihr jetzt seid, kann diese Erinnerungen mit den Heimatbrieflesern teilen.

Schickt uns diese in Textform zu und wir werden versuchen diese Erinnerungen in einem der nächsten Heimatbriefe zu veröffentlichen.

 

Hierfür gibt es aber ein paar Bedingungen.

 

 

Was könnte der Inhalt sein?
Es sollte natürlich in Zusammenhang mit Hettingen stehen, das ist klar. Aus welcher  Zeit euer Beitrag ist oder welche Zeit er beschreibt, ist euch überlassen.  Ihr könntet darüber berichten, wie ihr in die Ferne gekommen seid, ihr könnt aber auch von eurer Zeit in Hettingen berichten. Es kann sich auch einfach nur um einen Spruch oder eine kurze Anekdote handeln, es können aber auch längere Texte sein. (Länger als 2 Heimatbriefseiten sollten die Einsendung aber nicht umfassen)

Bedingungen:
     • Abdruck im Heimatbrief in Gänze wird durch Einsendung implizit zugestimmt
     • Auf expliziten Wunsch erfolgt auch eine Veröffentlichung auf der Homepage des  Heimatverein.
     • Bei der Veröffentlichung im Internet können wir, auch in Teilen z.B. Namen
       oder Orte, anonymisieren.
     • Einsendung muss Ende November eingegangen sein, damit sie im nächsten
       Heimatbrief überhaupt berücksichtigt werden kann.
     • Die Voraussetzungen werden wir hier auch immer zum nachlesen bereitstellen

Wir sind aber auch verpflichtet, den Inhalt aller Einsendungen zu prüfen um  evtl. Rechte Anderer zu schützen.
 
Da wir noch nicht wissen können, wie hoch die Resonanz sein wird, können wir eine Veröffentlichung im Heimatbrief nicht versprechen und die Redaktion wählt die Einsendungen aus, bzw verschiebt die jeweilige Einsendung evtl. auch auf darauffolgende Heimatbriefe.

Bei der Reihenfolge werden wir uns zunächst an die Reihenfolge der Einsendung halten. Von dieser Reihenfolge weichen wir ab, wenn es zu einer längeren Überprüfung kommen wird.

Diese Bedingungen können von Zeit zu Zeit angepasst werden.

 

Stand: 15.03.2021

Die Einsendung kann per Email an "heimatbrief" erfolgen (@heimatverein-hettingen.de)

Autor: Ludwig

Heimatverein Hettingen 1968 e.V. [-cartcount]